BildFORUM

Film: „A Serious Man“

Über einen biederen College-Dozenten bricht das geballte Unglück herein. Als er seinen Job und seine Familie zu verlieren droht und obendrein auch noch einen Prozess mit seinem Nachbarn sowie seinen renitenten Bruder am Hals hat, stellt er sich und den Rabbis seiner Gemeinde verzweifelt die Frage nach dem Sinn all dieser Übel. Eine an die biblische Hiobsgeschichte angelehnte Komödie, in der alles Rationale den Zweifeln des Mystischen ausgesetzt wird.

Mit anschließendem Filmgespräch mit Thomas von der Heide. Kein Eintritt, um Spenden wird gebeten.

Bitte beachten Sie die derzeitigen Vorgaben zum Infektionsschutz. Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Nachweis über eine negative Testung vonseiten einer offiziellen Teststelle, eine vollständig abgeschlossene COVID-19-Impfung (zwei Wochen nach der zweiten Impfung) oder über die Genesung (GGG-Regeln). Überdies sind Abstandregeln einzuhalten sowie eigene Masken mitzubringen.

Thomas von der Heide

Bildnachweis: Thomas von der Heide (privat)

Thomas von der Heide, M.A.
Kulturwissenschaftler
Referent für Film, Kultur, Gesellschaft, Religion

Geboren 1981 in Leverkusen
Abitur 2000
2001–2008 Studium an der Uni Köln: Germanistik, Anglistik, Katholische Theologie
Seit 2008 hauptberuflich tätig beim Kulturservice Köln, u.a. Redaktion Kulturletter Köln
Seit 2001 freiberuflicher Referent für die Katholischen Bildungswerke Leverkusen, Rheinisch-Bergischer Kreis und Oberberg

FORUM NEWSLETTER: Die aktuelle Situation kann dazu führen, dass sich kurzfristig Änderungen im Ablauf ergeben. Wir bieten Ihnen mit unserem Newsletter zur Veranstaltungsreihe die Möglichkeit, Sie immer auf dem Laufenden zu halten. Tragen Sie sich hier in unseren Verteiler ein.

In Kooperation mit: Kirche St. Engelbert Rommerscheid

Kirche St. Engelbert Rommerscheid
Donnerstag, 24.06.2021

Uhrzeit:
19.00 – 21.15 Uhr

Ort:
St. Engelbert Kirche
Rommerscheider Höhe 83
51465 Bergisch Gladbach

Film: „A Serious Man“:

  • Autor: Ethan & Joel Coen
  • FSK-Freigabe: FSK 12
  • Produktionsjahr: 2009
  • Laufzeit: 105min